Aktuell:



Der BDP unterstützt:


mehr




Der BDP-Umstadt und die Kulturinitiative KuBa zeigen am Mittwoch 5.6. 2019

um 19.30 im Clubraum der Stadthalle den Film

Von Neonazis und Superhelden - Die Kleinstadt Themar und der Rechtsrock

Sommer 2017: in der Kleinstadt Themar findet das größte Rechtsrockkonzert der Nachkriegsgeschichte statt – mit über 6000 Neonazis. Durch Themar geht seither ein Riss: zwischen Rechtsextremen, ihren Gegnern und denen, die wegsehen.

Regisseur  Adrian Oeser, BDPler und Umstädter, wird anwesend sein und im anschließenden Filmgespräch über seine Arbeit berichten und mit den Anwesenden diskutieren.
Der Eintritt ist frei







  Austellungseröffnung 28.04.19  mehr   Zeitungsartikel zur Eröffnung



   07.06. - 11.06.19 in Hoch Weisel Infos und Anmeldung


  19.06. - 23.06.19 das Walking Camp an der Weser Infos und Anmeldung


..............................

Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man überhaupt eine hat.“

Heinrich Heine   



Der BDP-Umstadt bietet Raum für die unterschiedlichsten Aktivitäten und Aktionen. Mit unserer Arbeit wollen wir soziales, politisches und kulturelles Engagement unterstützen, entwickeln und verwirklichen. Um dadurch eine gesellschaftliche Auseinandersetzung voran zubringen. 

Denn „Politik heißt selber machen“.


Im Jugendzentrum verfügen wir über einen Gruppenraum der für verschiedene Aktivitäten genutzt wird. Dies sind in erster Linie Gruppentreffen bei denen neue Vorhaben ausgeheckt werden, Vorbereitungen zu unseren Fahrten und Unternehmungen getroffen werden und vieles mehr.


In der Sommerzeit zieht es uns natürlich eher in unseren Garten. Hier treffen wir uns in gemütlicher Runde am Lagerfeuer und genießen unser „Stück Natur am Rande der Stadt“.


Natürlich zieht es uns als Pfadfinder auch „in die weite Welt“. Es gibt gemeinsame Fahrten, Camps und internationale Begegnungen, oft zusammen mit anderen BDP-Gruppen oder dem Landesverband Hessen.


Wer Interesse und Lust hat kann sich in Seminaren und Workshops qualifizieren und zur Teamerin oder zum Teamer ausbilden lassen und so ganz nebenbei die Jugendleitercard (Juleica) erwerben. Oder auch einfach nur teilnehmen weil das Thema interessiert und das eine spannende Sache ist. Das entscheidet aber Jede/r für sich, denn „Selbstbestimmen macht Spass“


Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen wir auch Gruppen und Initiativen mit denen wir auf „einer Wellenlänge“ liegen.


 ..............................
Den Newsletter des Landesverbandes könnt ihr kostenfrei abonnieren unter:  LV.Hessen (at) bdp.org
Stichwort: Newsletter, ich will auch
 ..............................

Rückblicke:




Gedenken am 09.11.18 mit dem "Runder Tisch jüdisches Leben",
ein Rückblick mit der Rede des BDP >>>
HIER


..............................


              Gau ist überall






Design downloaded from free website templates.